Die «Barriques d’Or» des Pacherenc du Vic Bilh - Plaimont

Die «Barriques d’Or» des Pacherenc du Vic Bilh

Diese öffentliche Versteigerung bringt Fachleute aus der Gastronomie und dem Handel sowie Endverbraucher aus Frankreich, Europa und der ganzen Welt zusammen. Im Vorfeld haben mehr als 30 Winzer aus den Regionen Gers, Hautes Pyrénées und Pyrénées Atlantiques, Produzenten für Plaimont Producteurs oder die Cave de Crouseilles, einen ganz speziellen und einzigartigen Barrique-Wein entwickelt, der den Charakter ihres Terroirs, ihr Können und ihre Vision des Pacherenc zum Ausdruck bringt.

Nach einer ersten Auswahl durch Blindverkostung hat nur etwa ein dutzend Winzer das Privileg, Ihnen das «Gold» ihres Terroirs vorzustellen und Ihnen einzigartige Flaschen aus der Versteigerung anzubieten – ganz nach Ihren Wünschen personalisiert.

Während Maître Briscadieu, der Auktionär, die letzten Male den Hammer fallen lässt, bieten die Winzer den Erlös des Barriquefasses, das am teuersten verkauft wird, der Abordnung eines Projekts zur Bewahrung des Erbes von Vic Bilh an.