Côtes de Gascogne IGP - Plaimont
Dieses als „Pays de Cocagne“ bezeichnete Anbaugebiet war lange Zeit der Produktion von Armagnac vorbehalten. Ende der 1970er Jahre erlebt es eine Weinbau-Renaissance als André Dubosc die ursprünglich aus dem Gers stammende Rebsorte „French Colombard“ wiederentdeckt hat. Dieser visionäre Gascogner entwickelte anschließend Techniken in den Weinbergen und Kellern, um das Beste des Colombard auf seinen ursprünglichen Böden herauszuholen.

Überschwänglichkeit und Frische

Heute.

Heute bieten die Côtes de Gascogne eine große Vielfalt von trockenen und süßen Weißweinen sowie Rot- und Roséweinen, die alle durch ein volles Aroma und Frische charakterisiert sind.

Ein einmaliges Terroir.

Die Weinberge in der Gascogne sind grün und großzügig und die nächtlichen Weinlesen ermöglichen es, die Frische und das aromatische Potenzial der weißen Traubensorten optimal hervorzubringen. Nach der alkoholischen Gärung entwickeln die Thiole Aromen von exotischen Früchten und Zitrusfrüchten, die so charakteristisch für unsere Weine der Gascogne sind.

Entdecken Sie einige unserer emblematischen Cuvées

Saint Mont AOC

Saint Mont ist die wichtigste Appellation in Bezug auf die Rebsortenkunde (Ampelographie). Seit 2002 befindet sich hier das erste private Konservatorium Frankreichs zur Erforschung alter Rebsorten und seit 2012 der einzige Weinberg, der als historisches Denkmal klassifiziert wurde.

Madiran AOC

Am Fuß der Pyrenäenkette, nur 40 km von Pau entfernt, erstrecken sich die Madiran-Hügel über 1400 Hektar. Die einheimische Rebsorte Tannat macht die Identität und Originalität des Madiran aus.

Pacherenc du Vic-Bilh AOC

Der im selben Gebiet wie der Madiran angebaute Pacherenc ist eine Spätlese, die durch ihre einmalige Frische und Dichte besticht, die sie der „Passerillage“ zu verdanken hat (Eintrocknen der überreifen Beeren am Rebstock).

Wenn Sie die Navigation auf dieser Webseite fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies zur Erstellung von Besuchsstatistiken. Plus d’informations

Les paramètres des cookies sur ce site sont définis sur « accepter les cookies » pour vous offrir la meilleure expérience de navigation possible. Si vous continuez à utiliser ce site sans changer vos paramètres de cookies ou si vous cliquez sur "Accepter" ci-dessous, vous consentez à cela.

Fermer